Die elektronische Kontrollkarte

Versenden Sie Ihre Kontrollkarte mit einem Klick

Wussten Sie, dass Sie Ihre blaue Kontrollkarte (C3) elektronisch ausfüllen und einreichen können?

Mit der elektronischen Kontrollkarte (oder eC3) können Sie jeden Monat Ihre Arbeitstage, Krankheitstage, Feiertage und andere nicht zahlbaren Tage online eingeben.

Vorteile

  • Ihre Unterstützung wird schneller berechnet und ausgezahlt
  • Ihre Kontrollkarte ist jederzeit und überall verfügbar
  • Ihre Karte kann nicht verloren gehen
  • Keine Portokosten für die Versendung Ihrer Kontrollkarte

Für wen?

Die eC3 ist aktuell nur für vollarbeitslose Arbeitsuchende bestimmt.

Wie?

Sie benötigen lediglich einen Internet Anschluss auf Ihrem Computer (Sie brauchen dann ein Kartenlesegerät), Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablett.

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Personalausweis oder über itsme ein 
  • Geben Sie alle Tage an, für die Sie kein Arbeitslosengeld beantragen (Arbeit, Krankheit, Urlaub, Inaktivität usw.)
  • Am Ende des Monats versenden Sie Ihre eC3 indem Sie die Eingaben bestätigen. 
  • Möchten Sie mehr wissen? Besuchen Sie die Internet Seite www.socialsecurity.be > Bürger > Onlinedienste > Kontrollkarte Vollarbeitslosigkeit. Dort steht Ihnen eine ausführliche Gebrauchsanleitung zur Verfügung.

    Und was, wenn...

    ...Ihre Art der Unterstützung ändert?

    Wenn Sie einen Antrag auf Unterstützungen einreichen, der nicht die Vollarbeitslosigkeit betrifft, teilen wir Ihnen mit, welche Formulare Sie benutzen müssen.

    ...Sie beide Systeme (Papier und elektronische Kontrollkarte) nutzen wollen?

    Das ist nicht möglich. Sobald Sie sich auf dem Portal der Sozialen Sicherheit für die Nutzung der eC3 anmelden, müssen Sie die elektronische Karte für jeden Monat, für den Sie als Vollarbeitsloser Unterstützungen beantragen, weiter verwenden.

    ...Sie wieder zum Papierformat zurückkehren?

    Werden Sie in Ihre HfA-Zahlstelle vorstellig, um Ihre Eintragung auf dem Portal der Sozialen Sicherheit zu löschen. Wir werden dann das LfA informieren.

    …Sie der Karte Dokumente beifügen?

    Reichen Sie diese bei Ihrer HfA-Zahlstelle mit dem Vermerk “siehe elektronische Kontrollkarte” ein. Gescannte Dokumente werden nicht akzeptiert.

    Brauchen Sie Hilfe?

    Wenn Sie Fragen zur Anwendung haben, wenden Sie sich bitte an die Kontaktstelle für Soziale Sicherheit:

    • Über das Kontaktformular in der Rubrik ‘Kontakt’ auf www.socialsecurity.be
    • Per Telefon unter 02/545 50 70

    Alle gesetzlichen und technischen Informationen über die eID finden Sie auf www.eid.belgium.be

    Letzte Änderung: 08/05/2020