Aktuelles und Beiträge

02/04/2021 Die Zahlstelle Zottegem zieht um

Die Zahlstelle Zottegem

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten zu, zieht unsere Zahlstelle in Zottegem an einen neuen Standort.

Ab Donnerstag, den 8. April, heißen wir Sie an unserer neuen Adresse wilkommen:

Lyceumstraat 11 bus 1
9620 Zottegem

Haben Sie Post für uns? Schicken Sie es an diese Adresse.

Mehr Informationen?

Für weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, besuchen Sie bitte die Internetseite der Zahlstelle Zottegem.

Haben Sie eine Frage? Sie können Ihre Zahlstelle jederzeit telefonsich oder über das Kontakformular erreichen.

 

02/04/2021 Die Zahlstelle von Huy zieht um

Die Zahlstelle Huy

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten zu, zieht unsere Zahlstelle in Huy an einen neuen Standort.

Ab Montag, den 29. März, heißen wir Sie an unserer neuen Adresse wilkommen:

Rue du Vieux Pont 12
4500 Huy

Haben Sie Post für uns? Schicken Sie es an diese Adresse.

Mehr Informationen?

Für weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, besuchen Sie bitte die Internetseite der Zahlstelle Huy.

Haben Sie eine Frage? Sie können Ihre Zahlstelle jederzeit telefonsich oder über das Kontakformular erreichen.

 

30/03/2021 Erneut zeitweilig arbeitslos: Was soll ich tun?

Erneut zeiweilig arbeitslos: Was soll ich tun?

Nach den neuen Maßnahmen der Regierung sind Sie erneut zeitweilig arbeitslos aufgrund Corona?

Sie müssen zuerst nichts tun. Ihre vorherige Anfrage, die Sie bei der HfA eingereicht haben, ist weiter gültig.

Haben Sie Ihre Zahlstelle (haben Sie zu Gewerkschaft gewechselt?, Ihre HfA-Zahlstelle (sind Sie umgezogen?) oder Ihre Kontonummer geändert? In diesem Fall müssen Sie trotzdem einen neuen Antrag stellen. Bitte kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin.

Weitere Informationen?

Mehr über die Beantragung von zeitweiligen Arbeitslosigkeit aufgrund Corona können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Ihre Zahlstelle wenden oder Ihre Frage über das Kontakformular stellen.

12/03/2021 Online Antrag auf Vollarbeitslosigkeit

Neu: Antrag auf Vollarbeitslosigkeit nach Beschäftigung online vorbereiten

Sind Sie voll arbeitslos, nachdem Sie beschäftigt waren? Dann können Sie Ihre Bewerbung jetzt teilweise online vorbereiten.

Wenn Sie einen Termin mit dem HVW vereinbaren, um Ihren Antrag auf Vollarbeitslosigkeit nach einer Beschäftigung zu stellen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Online-Antragsformular. Sie müssen dann eine Reihe von Details ausfüllen.

Was sind die Vorteile?

  • Sie haben die Zeit, die notwendingen Dokumente zu sammeln
  • Wir können Ihre Bewerbung schneller bearbeiten
  • Je schneller Ihr Antrag bearbeitet wird, desto schneller können wir Sie bezahlen

Sie benötgen weitere Informationen?

Mehr zum Thema Vollarbeitslosigkeit nach einer Beschäftigung können Sie hier lesen.

19/02/2021 Update: Ihre Corona-Jahresend-Prämie

Update: Ihre Corona-Jahresend-Prämie

Haben Sie zwischen März und November 2020 für mehr als 52 Tage zeitweilige Arbeitslosigkeit wegen Corona empfangen? Dann haben Sie Anspruch auf eine Jahresend-Prämie für Ihre Zeit(en) in zeitweiliger Arbeitslosigkeit wegen Corona.

Wie hoch ist Ihr Bonus?

Da die Höhe der Prämie auf der Grundlage der vor dem 10. November 2020 erhaltenen Zulagen berechnet wird, kann nachträglich ein zusatzlicher Betrag gezahlt werden, der die November-Zulagen sowie die Rückstände von den in der Zwischenzeit gezahlten Zulagen aus früheren Monaten berücksichtigt. 

Sie haben Ihren Jahresend-Prämie oder den Zusatzbetrag noch nicht erhalten? Dies bedeutet, dass die Berechnung für Ihre Akte noch nicht abgeschlossen ist. Wir werden Ihre Zahlung so schnell wie möglich vornehmen.

Mehr Infos?

Die genaue Bonusberechnung können Sie auf dieser Seite einsehen. 

Hier erhalten Sie mehr Informationen über zeitweilige Arbeitslosigkeit

07/01/2021 Warum habe ich im Monat Dezember weniger Arbeitslosengeld erhalten?

Warum habe ich im Monat Dezember weniger Arbeitslosengeld erhalten?

War die Höhe Ihr Arbeitslosengeld im Dezember niedriger als üblich? Grund dafür kann sein, dass Sie nicht alle Ihre bezahlten Urlaubstage im Jahr 2020 genommen haben.

Als Vollarbeitsloser

Als Vollarbeitsloser haben Sie Anspruch auf 24 Tage (einschließlich Samstage), d.h.  4 Wochen Urlaub pro Jahr. In dieser Zahl sind auch die Urlaubstage enthalten, die Sie bereits während einer früheren Arbeitsperiode genommen haben.

Grundsätzlich erhalten Sie Arbeitslosengeld auch für den Urlaub, den Sie während Ihrer Arbeitslosigkeit nehmen, mit Ausnahme von bezahltem Urlaub. Diese Tage werden auf Basis Ihrer Arbeitsleistung im vergangenen Jahr berechnet.

Wenn Sie im Laufe des Jahres nicht alle bezahlten Urlaubstage genommen haben, indem Sie mit einem  „V“ diejenigen Tage auf Ihrer Kontrollkarte vermerkt haben, werden diese automatisch von dem Arbeitslosengeld im Dezember abgezogen. Daher haben Sie im Dezember möglicherweise weniger Arbeitslosengeld erhalten als in den Vormonaten.

Als zeitweilig Arbeitsloser wegen höherer Gewalt durch Corona

Für den Monat Dezember musste Ihr Arbeitgeber Ihre nicht genommenen Urlaubstage von den Tagen der zeitweiligen Arbeitslosigkeit, die in der elektronischen Meldung an die HfA angegeben wurden, abziehen. Daher kann die Höhe Ihres Arbeitslosengeld niedriger als üblich ausfallen. 

Wünschen Sie weitere Informationen?

Weitere Informationen über Urlaub während Ihrer Arbeitslosigkeit finden Sie auf diesem Infoblatt.

08/12/2020 Ihr Arbeitslosengeld im Monat Dezember

Ihr Arbeitslosengeld im Monat Dezember

Sie wurden wegen höherer Gewalt Corona zeitweilig arbeitslos gestellt?

Ihr Arbeitgeber muss sicherstellen, dass Sie all Ihre bezahlten Urlaubstage vor Ende des Jahres nehmen. Er muss Ihnen eine Übersicht über Ihre verbleibenden Urlaubstage im Jahr 2020 geben und Sie bitten, diese vor dem 31. Dezember 2020 zu nehmen. Für den Monat Dezember muss Ihr Arbeitgeber Ihre nicht genommenen Urlaubstage von den Tagen der zeitweiligen Arbeitslosigkeit abziehen, die in seiner elektronischen Meldung an die HfA vorgesehen sind.

Die HfA wird Ihre Zahlung nach der Anzahl der Tage der zeitweiligen Arbeitslosigkeit leisten, die Ihr Arbeitgeber übermittelt. Das LfA führt dann die notwendigen Kontrollen durch, um die Einhaltung der Vorschriften zu überprüfen.

Beziehen Sie Leistungen für Vollarbeitslosigkeit?

Müssen Sie noch Tage abrufen, die durch Urlaubsgeld gedeckt sind? Dann tun Sie es im Dezember.

Dazu müssen Sie für die Tage, an denen Sie Urlaub nehmen wollen, ein „V“ auf Ihrer Kontrollkarte eintragen. Für diese Tage erhalten Sie kein Arbeitslosengeld. Wenn Sie dies nicht tun, werden diese Tage automatisch von Ihrem Arbeitslosengeld für Dezember abgezogen.

Weitere Informationen?

Weitere Informationen über Urlaub während Ihrer Arbeitslosigkeit finden Sie auf diesem Infoblatt.
Weitere Informationen zur zeitweiligen Arbeitslosigkeit finden Sie hier.

13/11/2020 Update: Neueste Regelungen zur zeitweiligen Arbeitslosigkeit

Update: Neueste Regelungen zur zeitweiligen Arbeitslosigkeit

Sind Sie ab Oktober (weiterhin oder wieder) zeitweilig arbeitslos?

Wenn Sie zum ersten Mal zeitweilig arbeitslos sind, müssen Sie Arbeitslosengeld beantragen. Sie können dies tun, indem Sie einen Antrag auf zeitweilige Arbeitslosigkeit (C3.2) ausfüllen und an uns senden. Wenn Sie uns in diesem Jahr schon ein solches Formular übermittelt haben, und Sie Unterstützung für zeitweilige Arbeitslosigkeit erhalten haben, müssen Sie dies nicht noch einmal tun.

Sie brauchen keine Kontrollkarte zeitweilige Arbeitslosigkeit (C3.2A) zu führen, auszufüllen und abzugeben, um am Monatsende Geld zu erhalten. Ihr Arbeitslosengeld wird weiterhin auf 70 % Ihres durchschnittlichen Tageslohns berechnet, und Sie haben zudem Anspruch auf den Zuschlag von 5,63 Euro für die Tage vorübergehender Arbeitslosigkeit infolge „höherer Gewalt“.

Anerkennung eines hart getroffenen Sektors oder Unternehmens

Wenn Ihr Arbeitgeber Sie aufgrund der Coronakrise als zeitweilig Arbeitsloser gemeldet hat, kann er dies gemäß einem vereinfachten Verfahren tun. Seit September musste er dazu als außergewöhnlich schwer betroffener Sektor oder schwer betroffenes Unternehmen anerkannt sein. Ab dem 01.10.2020 (und vorläufig bis zum 31.03.2021) benötigt er diese Anerkennung nicht mehr.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur zeitweiligen Arbeitslosigkeit finden Sie auf dieser Seite. Auf unserer Webseite finden Sie auch die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Sie bereits einen Antrag gestellt haben, können Sie in Ihrer Online-Akte „Meine HfA-Akte“ Ihre letzte Zahlung überprüfen, Ihre Kontaktdaten ändern oder Zertifikate anfordern und ausdrucken.

30/10/2020 Zeitweilige Arbeitslosigkeit Coronavirus : Ihre Meinung über unsere Dienstleistungen

Mit der Corona-Krise hat die Arbeitslosigkeit seit März stark zugenommen. So wurden im Monat April ca. 250.000  Anträge alleine auf zeitweilige Arbeitslosigkeit wegen Corona an die HfA gestellt, statt durchschnittlich ca. 22.000 Anträge insgesamt. Die Bewältigung der Krise hat  unsere Mitarbeiter stark herausgefordert. 

Es war nicht immer möglich alles perfekt zu verwalten, trotz der vielen Mühe und des unsättlichen Willens tunseren Kunden zu helfen (Wochenendarbeit, Überstunden, Verstärkung durch andere Verwaltungen, usw.). 

Ihre Erfahrung 

Die HfA ist als öffentliche Einrichtung der kontinuierlichen Verbesserung verpflichtet, und deshalb ist uns Ihre Meinung sehr wichtig. Haben Sie zwischen März und Juni einen Antrag auf zeitweilige Arbeitslosigkeit wegen Corona gestellt? Wenn ja, würden wir gerne wissen, wie Sie unsere Dienstleistungen während der Krise wahrgenommen haben.

Für die Beantwortung der sechs Fragen benötigen Sie nur zwei Minuten.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Zeit und Ihre Mitarbeit.

30/10/2020 Neues Terminsystem

Um bestens  gegen das Coronavirus zu kämpfen, und um physische Kontakte so weit wie möglich einzuschränken, hat die HfA ein neues Terminsystem entwickelt: Physische Termine in den Zahlstellen werden nun durch Telefon- und Videokonferenztermine ersetzt.

Sie können einen Telefon- oder Videokonferenztermin vereinbaren

Erinnerung: Andere Dienste sind aus der Ferne verfügbar

Ihre Akte einsehen, Ihre Karte bei Vollarbeitslosigkeit einreichen oder Bescheinigungen anfordern? All das können Sie online über unsere Website tun. Sie können Ihre Dokumente auch per Post an uns schicken. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pages