Seniorenurlaub

Jedes Jahr, in dem Sie Anspruch auf Seniorenurlaub haben, reichen Sie am Ende des ersten Monats mit Seniorenurlaub das C103-Seniorenurlaub-Arbeitnehmer das Sie selbst ausgefüllt haben, ein.

Sie reichen das Formular bei der HfA ein. Der Antrag auf Seniorenurlaubunterstützungen wird von der HfA beim LfA eingereicht.

Der Antrag muss spätestens im Monat Februar des Jahres, der dem Jahr folgt, in dem Urlaub genommen wurde, beim LfA eintreffen.

Wenn Sie während Ihrer Seniorenurlaubstage ein Arbeitsentgelt (z.B. Zeitarbeit) oder ein Ersatzeinkommen (z.B. Krankengeld) beziehen, müssen Sie Ihre HfA schriftlich davon benachrichtigen.

Letzte Änderung: 19/06/2018